News

Update 18.03.2020

Liebe Fahrschüler, liebe Fahrschülerinnen,

heute Morgen kam von den Ministerien in Hessen und Rheinland-Pfalz der Erlass, dass alle Fahrschulen mit sofortiger Wirkung geschlossen werden müssen. Das gleiche gilt für die Prüfstellen der TÜVs.

Diese Anordnung ist zunächst bis zum 19.04.2020 gültig.

Da wir von der Gefährlichkeit einer SARS-CoV-2 -Infektion überzeugt sind, können wir diese Maßnahme voll und ganz verstehen.

Mit der Gesundheit sollte man KEIN unnötiges Risiko eingehen. Weder für andere, noch für sich selbst. Bleibt also bitte, wenn möglich, zu Zuhause und passt gut auf Euch auf.

Wir können nur hoffen, dass Aufgrund dieser harten Maßnahme in ein paar Wochen alles vorbei ist.

Unsere Fahrschule hält Euch auf unserer Homepage unter „NEWS“ oder auch über Facebook jederzeit auf dem laufenden.

Bei Fragen dürft Ihr uns gerne unter der Bekannten Telefonnummer 0 64 85 / 18 07 42 anrufen oder uns eine E-Mail bzw. WhatsApp zukommen lassen.

Euer Fahrschulteam der Fahrschule Thilo Höger

 

Diese Information darf gerne geteilt werden !

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Update 16.03.2020 12:22 Uhr

 

Hallo liebe Fahrschülerinnen, hallo liebe Fahrschüler,

 

da in der unmittelbaren Nähe zu unseren Fahrschulen mehrere bestätigte Coronafälle aufgetreten sind,

haben wir uns nach langer Überlegung dazu entschieden, den Fahrschulunterricht vorübergehend aus-

zusetzen.

 

Diese drastische Entscheidung ist uns absolut nicht leicht gefallen und wir wissen, was das für Euch

bedeutet.

 

Wir möchten daran erinnern, dass wir alle eine Verantwortung für unsere Eltern, Großeltern, alle Mit-

menschen und unser eigenes Leben haben. Unsere Fahrschule möchte nicht dafür verantwortlich sein

bzw. verantwortlich gemacht werden, wenn Andere aufgrund eines verantwortungslosen Verhaltens

angesteckt oder - was noch schlimmer wäre - schwer erkranken oder gar sterben.

 

Auch wenn wir wissen, dass einige Kollegen trotz diesen Umständen weiter ausbilden, stehen bei

uns finanzielle Interessen in solch einer Situation absolut im Hintergrund.

 

Wir sind der Meinung, dass nun gemeinsam alles getan werden muss um eine schnelle Verbreitung

des Virus - und somit weit Schlimmeres verhindert werden muss. Leider gehört der Fahrschulbetrieb

aufgrund der direkten Nähe zu jedem einzelnen Fahrschüler bzw. Fahrschülerinnen zu den am meist

gefährdeten Orten für eine Ansteckung.

 

Nur durch den momentanen Verzicht auf den theoretischen und praktischen Unterricht werden

wir der Verantwortung jenen Personen gegenüber gerecht, die durch eine Vermeidung von Infektion

besonders geschützt werden müssen.

 

Euer Fahrschulteam der Fahrschule Thilo Höger

 

Hinweis:

 

Der TÜV Hessen setzt alle theoretischen und praktische Prüfungen bin zum 19.04.2020 aus.